++ NEU: WIRTSCHAFTSSCHULE AB DER 6. JAHRGANGSSTUFE +++ Informationsabende für das Schuljahr 2018/19 siehe unten ++  BESUCHEN SIE AUCH: www.wirtschaftsschule.de ++

Deutsch

Das Fach Deutsch hat an der Wirtschaftsschule eine zentrale Bedeutung. In unserer Gesellschaft vereint das Fach Deutsch die elementaren Kulturtechniken Sprechen, Lesen und Schreiben. Anhand der Kompetenzbereiche “Sprechen und Zuhören”, “Lesen - mit Texten und weiteren Medien umgehen”, “Schreiben” sowie “Sprachgebrauch und Sprache untersuchen und reflektieren”, werden diese Fähigkeiten und Fertigkeiten eingeübt und gefestigt. Im Rahmen des neuen Lehrplans ergibt sich bei der Abschlussprüfung eine Neuerung. Die klassische Erörterung wird ersetzt durch die Erörterung mit Informationsmaterial, die Textaufgabe zu einem pragmatischen Zeitungstext wird um eine weitere Aufgabe mit einem literarisch-epischen Text erweitert. 

Da Sprache ein wichtiges Mittel der Verständigung ist, steht die Förderung der deutschen Sprache in den Eingangsklassen im Mittelpunkt, hierzu dient auch der zusätzliche Ergänzungsunterricht. Das Fach Deutsch schafft die Grundlagen für alle anderen Fächer, da auch für diese eine fundierte Lese- und Medienkompetenz notwendig ist. Doch nicht nur im schulischen Alltag bedarf es der genannten Kompetenzen. Mithilfe des Deutschunterrichts werden die Schüler auf die Anforderungen der Lebenswelt vorbereitet. Argumentieren und seinen eigenen Standpunkt vertreten, Inhalte erfassen und zusammenfassen sowie die Vorbereitung auf die Bewerbung sind nur einige wenige Beispiele, die die Bedeutung des Faches Deutsch an der Wirtschaftsschule verdeutlichen. 

Verschiedene Projekte (Zisch, Zeitschriften im Unterricht, usw.) und Ausflüge (Besuch der Stadtbücherei in Donauwörth, Theater- und Kinobesuche, usw.) bereichern zudem den Deutschunterricht, der an der PWS möglichst praxisnah gestaltet wird.

Beratung zum Schulwechsel:

Für Fragen zu unserem Bildungsangebot, Übertrittsmöglichkeiten und zum Einschreibeverfahren stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung:

immer von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 14:00 Uhr

Telefon: 0906 5102