++ NEU: WIRTSCHAFTSSCHULE AB DER 6. JAHRGANGSSTUFE +++ Informationsabende für das Schuljahr 2018/19 siehe unten ++  BESUCHEN SIE AUCH: www.wirtschaftsschule.de ++

Voraussetzungen für die zweistufige Wirtschaftsschule

Der Übertritt in die zweistufige Wirtschaftsschule ist möglich nach der 9. Klasse

Eine Beratung zur Einschreibung ist ab sofort möglich. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. 

Für einen erfolgreichen Übertritt muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt werden: (keine Aufnahmeprüfung!)

  • Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss (in anderen Fällen nur nach persönlichem Beratungsgespräch)
  • erfolgreicher Besuch der 9. Klasse des Gymnasiums, der Realschule oder des M-Zugs der Mittelschule
  • im Jahreszeugnis der 9. Klasse des Gymnasiums, der Realschule oder des M-Zugs der Mittel-schule in den Fächern Deutsch und Englisch jeweils mindestens die Note 4, wenn das Klassen-ziel nicht erreicht wurde

Auf eine Warteliste:
z.B. ausreichende Noten noch nicht erreicht, Vormerkungen an weiteren Schulen, ausstehende Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz, Unentschlossene, u.a.

Schüler/innen von Realschule, Gymnasium und M-Zug sollten sich bereits jetzt auf eine Warteliste setzen lassen, um eine Einschreibung im Juni/Juli zu erleichtern.

Wichtig: Sollten Sie nicht im direkten Einzugsbereich unserer Schule wohnen, sprechen Sie bitte vorab mit Ihrem zuständigen Landratsamt, um die mögliche Übernahme der Fahrkosten (Schülerfahrkarte) zu klären.

Einschreibungsunterlagen:

  • Fotokopie der Geburtsurkunde
  • Halbjahreszeugnis im Original
  • aktuelles Passbild

Im Juli bitte unbedingt sofort nach Erhalt nachreichen:

  • entweder Zeugnis über den qualifizierenden und erfolgreichen Haupt- bzw. Mittelschulabschluss oder
  • Jahreszeugnis der 9. Klasse (Gymnasium, Realschule, M-Zug der Mittelschule)

Beratung zum Schulwechsel:

Für Fragen zu unserem Bildungsangebot, Übertrittsmöglichkeiten und zum Einschreibeverfahren stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung:

immer von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 14:00 Uhr

Telefon: 0906 5102